KÜNSTLEREDITION Ruedi Sommerhalder 2020, JAHRGANG 2016

Das Motiv der Etikette wurde vom Untersiggenthaler Künstler Ruedi Sommerhalder gestaltet und auf einer antiken Buchdruckpresse wie zu Gutenbergs Zeiten eigenhändig gedruckt. Die Künstler-Edition 2020 besteht aus 12 Etiketten. Immer drei gehören zusammen und fügen sich zu einem Bild: Die Künstleredition besteht aus vier Gesamtbildern: A+B+C+D zu je 90 limitierten Flaschen des Badener Stadtweines «Goldwand Réserve 2016». Typografisch und inhaltlich bildet die Edition eine Einheit. Alle Bilder von A bis D lassen einen engen Bezug zu Baden erkennen. Mit jeder Flaschenkollektion können sich die Weinliebhaberin und der Weinfreund am traditionellen Handwerk der Vinifizierung und des Buchdruckes erfreuen: Der 16er Pinot Noir Barique ist eine Wucht! 

Über den Künstler

Ruedi Sommerhalder hat sich nach dem Studium für das Höhere Lehramt für Bildende Kunst in der Druckgrafik und in der Bildhauerei weitergebildet. Plastische Werke des Künstlers stehen auch in der Region im öffentlichen Raum. Sommerhalder betreibt neben seinem Atelierhaus in der ehemaligen Nähfadenfabrik Stroppel in Untersiggenthal eine historische Druckerei. Alte Druckmaschinen geben Einblick in die Entwicklung der schwarzen Kunst.

 

Rebgut der Ortsbürgergemeinde Baden
Verkaufsladen Jürg und Ursula Wetzel
Geissbergstrasse 1
CH-5408 Ennetbaden

Tel. +41 56 221 23 85
Fax +41 56 221 23 80
info@badenerstadtwein.ch

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 16 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung.

Newsletter hier abonnieren!